Hier habe ich dir versprochen, einen Weg zu zeigen, wie du aktiv und ganz für dich allein für dein Bedürfnis sorgen kannst.

Wähle ein Bedürfnis, das dir momentan besonders wichtig ist oder sich häufiger „meldet“.

Mach nun jene Übung, die du für dich ganz allein auch für jene Bedürfnisse tun kannst, die in dir “hungrig” sind und rasch ins Schwingen kommen:

 

Du brauchst:

 

Wiederhole diese Übung 1 Woche lang 1 Mal täglich!

Wenn du ein besonders “hungriges” Bedürfnis hast und lass dich von der Wirkung überraschen.

Erst danach wende dich deinen Handlungen zu.

Hol dir hier die App und noch mehr Übungsanleitungen!

Hol dir jetzt gratis unsere Bedürfnis-App!

Hol dir gratis unsere Bedürfnis-App!

Hol dir jetzt gratis unsere Bedürfnis-App!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte deine wöchentliche Dosis
gewaltfreie Kommunikation. Mobil, flexibel und kostenlos.

 

Mit welchem Bedürfnis hast du die Übung gemacht?

 

Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

Hast du Fragen dazu?

Dann schreibe mir doch! Ich freu mich drauf!

 

Herzlichst,
Irmgard